Wie Berufstätige Eltern das Chaos Zuhause meistern

Paula Lupo
Paula Lupo

Am

Das Familienleben mit Kindern kann sehr stressig sein – vor allem wenn man selbst noch berufstätig ist. Mit der richtigen Organisation gelingt aber auch das.

Die richtige Organisation kann helfen, den Alltag mit Kindern stressfreier zu gestalten.
Die richtige Organisation kann helfen, den Alltag mit Kindern stressfreier zu gestalten. - Depositphotos

In der heutigen schnelllebigen Welt kann es eine echte Herausforderung sein, Arbeit und Haushalt unter einen Hut zu bekommen. Dieser Artikel bietet praktische Tipps für berufstätige Eltern, wie sie ihr Zuhause organisieren können.

Das morgendliche Chaos beim Versuch, die Kinder zur Schule und sich selbst zur Arbeit zu bringen, kann überwältigend sein. Lunchpakete zubereiten, Schulranzen packen, den Hund füttern und nach verlorenen Socken suchen – all das kann enorm stressig sein.

Das tägliche Durcheinander meistern

Nach einem anstrengenden Tag kehrt man nach Hause zurück und sieht sich mit Aufgaben wie Kochen oder Schulranzen-Auspacken konfrontiert. Im Laufe der Woche kann das Haus leicht unordentlich werden – eine zusätzliche Stressquelle.

Eine klare Aufgabenteilung kann helfen, Stress zu vermeiden.
Eine klare Aufgabenteilung kann helfen, Stress zu vermeiden. - Depositphotos

Hier sind einige Ratschläge für berufstätige Eltern zur Organisation des Haushalts für ein ruhigeres und strukturierteres Zuhause.

Aufgabenverteilung

Es ist wichtig einzusehen, dass es sehr schwierig (und ermüdend!) ist, alles alleine zu machen. Je mehr Aufräum-, Reinigungs- und Kochaufgaben innerhalb der Familie geteilt werden können, desto besser.

Sprechen Sie mit Ihrer Familie über Ihre Gefühle. Erklären Sie ihnen, dass auch sie Verantwortung für die Sauberkeit und Ordnung im Haus tragen.

Klarheit schafft Struktur

Eine Routine-Tabelle ist ein hervorragendes Mittel, um Kindern klar zu machen, was von ihnen erwartet wird. Für jüngere Kinder sind druckbare Morgen- und Nachmittagsroutine-Diagramme hilfreich, um sie an ihre Pflichten zu erinnern.

Lassen Sie Ihre Kinder auch Aufgaben übernehmen und schaffen Sie so glückliche und entspannte Momente.
Lassen Sie Ihre Kinder auch Aufgaben übernehmen und schaffen Sie so glückliche und entspannte Momente. - Depositphotos

Mit einer persönlichen Belohnungstafel kann man individuelle To-do-Listen erstellen und diese mit Belohnungen verknüpfen. Tipp: Nutzen Sie Zeitfenster, um Dinge zu erledigen wie das Planen der Mahlzeiten der nächsten Woche während des Kochens beispielsweise.

Nehmen Sie sich bewusst Zeit zum Entspannen. Essen Sie mit Freunden oder informieren Sie Ihre Familie einfach darüber, dass Sie einen Nachmittag auf dem Sofa lesen möchten.

Ein funktionierender Haushalt braucht glückliche Eltern!

Mehr zum Thema:

Weiterlesen

Kommentare