Anbau erfolgreich planen ‒ mit diesen Tipps

Kiran Iqbal
Kiran Iqbal

Am

Wenn Sie einen Anbau planen, gilt es, das Projekt gründlich vorzubereiten. Hierfür haben wir einige Tipps, die Sie vor teuren Fehlentscheidungen bewahren.

Ein Anbau kostet oft viel Zeit und Geld, weshalb eine gute Vorbereitung erforderlich ist.
Ein Anbau kostet oft viel Zeit und Geld, weshalb eine gute Vorbereitung erforderlich ist. - Depositphotos

Ein Anbau kann eine attraktive Möglichkeit sein, den Wert und die Nutzbarkeit Ihres Eigenheims zu steigern. Doch wie bei jedem Bauprojekt kann es auch hier zu unerwarteten Herausforderungen kommen.

Beachten Sie deshalb folgende Punkte, bevor Sie mit Ihrem Projekt beginnen.

Nichts überstürzen: Lassen Sie sich Zeit mit der Entscheidung

Die Vorfreude und Begeisterung, einen Anbau auf dem Grundstück zu planen, sind oft so gross, dass wir manchmal überstürzt handeln. Doch ein solches Projekt will gut überlegt sein.

Denn Sie investieren viele wertvolle Ressourcen. Neben Ihrer Zeit und Kraft erfordert ein solches Projekt vor allem ausreichend finanzielle Mittel.

Mensch deutet mit Finger auf Vertrag
Vor einem Bauprojekt sollten alle Angebotsdetails genau überprüft werden. - Depositphotos

Bevor Sie ein Angebot annehmen oder einen Vertrag unterschreiben, sollten Sie sich Zeit lassen. Lassen Sie Verträge und Kleingedrucktes immer überprüfen, um auf der sicheren Seite zu sein.

Projektkosten im Blick behalten

Die Kosten für Bauprojekte können schnell in die Höhe schiessen. Daher ist es ratsam, zunächst einen Architekten zu engagieren und dann mindestens drei verschiedene Angebote von Bauunternehmen einzuholen.

So erhalten Sie vergleichbare, aber unabhängige Preise, die auf denselben Projektinformationen basieren. Auf diese Weise können Sie sich für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis entscheiden.

Taschenrechner Notizblock Laptop
Bei Bauprojekten sollte stets ein finanzieller Puffer vorhanden sein. - Depositphotos

Haben Sie zudem einen finanziellen Puffer parat. Während eines solchen grossen Projektes kann es manchmal zu unerwarteten Ausgaben kommen.

Zahlungsplan und Kommunikation: Zwei Schlüssel zum Erfolg

Eine kluge Zahlungsstrategie könnte sein, kleinere Beträge für bereits abgeschlossene Arbeiten zu bezahlen, anstatt einen Grossteil im Voraus zu begleichen. So stellen Sie sicher, dass die Arbeiten wirklich fortgesetzt werden und sich im vorgesehenen Zeitplan entwickeln.

Halten Sie eine solche Regelung in den Verträgen fest. Neben einem durchdachten Zahlungsplan ist auch eine gute Kommunikation entscheidend.

Vereinbaren Sie bereits vorab, wie oft und über welche Kanäle Sie sich austauschen können, um up to date zu bleiben.

Mehr zum Thema:

Weiterlesen

Kommentare