Die besten Haushaltstipps aus Omas Zeiten

Franziska Broschat-Jendernalik
Franziska Broschat-Jendernalik

Am

Altbewährte Tipps von Oma können Gold wert sein. Entdecken Sie clevere Haushaltstipps für Ordnung und Sauberkeit in Ihren vier Wänden.

Mit altbewährten und cleveren Haushaltstipps von Oma reinigen Sie Ihren Haushalt effektiv.
Mit altbewährten und cleveren Haushaltstipps von Oma reinigen Sie Ihren Haushalt effektiv. - Depositphotos

Unsere Omas haben meist die besten Tipps auf Lager, die den Haushalt und das Putzen erleichtern. Obwohl moderne Technologien einige Arbeiten im Haushalt einfacher gemacht haben, gibt es noch viele Dinge von unseren Grossmüttern zu lernen.

Wir haben altbewährte Haushaltstipps für Sie zusammengestellt, mit denen Ihr Zuhause blitzblank und ordentlich wird.

Von Saisonputzen bis hin zum cleveren Bügeln

Nehmen Sie sich für jede Jahreszeit ein grosses Reinigungsprojekt vor. Durch die Verteilung anspruchsvoller Arbeiten können Sie bestimmte Bereiche besonders gründlich säubern und müssen nicht alles auf einmal erledigen.

Junge Frau am Putzen
Verteilen Sie grosse Reinigungsprojekte über einen bestimmten Zeitraum, um nicht alles auf einmal erledigen zu müssen. - Depositphotos

Kennen Sie schon den Trick mit den Bettlaken? Sprühen Sie lauwarmes Wasser auf Ihre frisch bezogene Bettwäsche, um ohne Bügeln ein knitterfreies Laken zu bekommen.

Kreative Putzutensilien und Hausmittel

Alte Kleidungsstücke können beispielsweise wunderbar als Putzlappen verwendet werden. Auch neue Schwämme lassen sich abschneiden und für andere Aufgaben zweckentfremden.

Leinenstoffe können Sie zudem ganz einfach mit Tee färben und Möbelwachs eignet sich gut zum Polieren Ihrer Schuhe. Silberne Schmuckstücke bringen Sie mit Zahnpasta wieder zum Glänzen.

Fenster richtig putzen und Wachs entfernen

Wischen Sie Ihre Fenster auf der Aussenseite vertikal und auf der Innenseite von links nach rechts ab. So erkennen Sie Streifen auf der Scheibe leicht.

Mit der richtigen Fensterputztechnik erzielen Sie streifenfreie Ergebnisse.
Mit der richtigen Fensterputztechnik erzielen Sie streifenfreie Ergebnisse. - Depositphotos

Und falls Sie sich jemals gefragt haben, wie Sie Kerzenwachs von Ihrem Holzboden entfernen können, kommt hier die Lösung: Eis. Lassen Sie das Wachs zunächst auskühlen und legen Sie anschliessend Eiswürfel auf die betroffene Stelle.

Natur pur: Mehlsack-Tücher und Lufterfrischer aus Vanilleextrakt

Setzen Sie auf natürliche Hausmittel und verwenden Sie Mehlsack-Tücher als Alternative zu Papiertüchern. Und statt eines teuren Lufterfrischers voller Chemikalien erfüllt reines Vanilleextrakt denselben Zweck.

Tägliches Aufräumen für langfristige Ordnung

Erledigen Sie täglich kleine Aufgaben, um Ihren Haushalt langfristig sauber und ordentlich zu halten. Wenn Sie grösseres Chaos in Ihren Räumen vermeiden und präventiv aufräumen, entsteht weniger Unordnung.

Nehmen Sie sich jeden Tag ein paar Minuten Zeit zum Aufräumen, Abwischen von Ablagen sowie Abspülen und Wegräumen von Geschirr.

Mehr zum Thema:

Weiterlesen

Kommentare