So verstauen Sie die Decken wie Profi-Aufräumer

Maria Hutmacher
Maria Hutmacher

Am

Es gibt kaum gemütlicheres, als mit einer kuscheligen Decke auf dem Sofa zu liegen. Doch wo verstauen Sie diese optimal, wenn Sie sie nicht brauchen?

paar entspannt sich in wohnzimmer, decken, wein, europäisch-kaukasisch
Nichts ist kuschliger als die Freizeit im heimischen Wohnzimmer gehüllt in flauschige Decken zu verbringen. - Depositphotos

Ein Wohnzimmer ohne kuschelige Decken ist kaum vorstellbar. Ob für ein kleines Nickerchen auf dem Sofa am Nachmittag oder einen ausgedehnten Filmabend.

Eine flauschige Decke macht das Erlebnis erst richtig gemütlich. Doch wohin mit den vielen Woll- und Fleecedecken, wenn sie nicht gebraucht werden?

Schicke Körbe als stilvolle Aufbewahrung

Schöne Körbe sind der beste Freund jeder ordnungsliebenden Person, wenn es um die Aufbewahrung von Decken geht.

Schlichte Flechtkörbe könnten sich zu Ihren Favoriten entwickeln – aber auch andere hübsche Korbvarianten erfüllen ihren Zweck.

Deckenhaken verwandeln Ihre Wand in eine Galerie

Warum nicht die farbenfrohen Muster Ihrer Lieblingsdecke zur Schau stellen? Hängen Sie Ihre schönsten Stücke einfach an Haken an der Wand auf!

Flauschige Decken machen Ihr Wohnzimmer zu einem Ort des Wohlgefühls.
Flauschige Decken machen Ihr Wohnzimmer zu einem Ort des Wohlgefühls. - Depositphotos

Dieser ungewöhnliche Ansatz funktioniert an jeder leeren Wandfläche und setzt die Farben und Texturen Ihrer saisonalen Lieblingsthrows gekonnt in Szene.

Aufbewahrungsbänke sind praktisch und chic zugleich

Eine Aufbewahrungsbank ist eine lohnenswerte Ergänzung für jedes Wohnzimmer und der perfekte Ort, um Ihre Lieblingsdecken zu verstauen.

Zur Aufbewahrung von Decken im Wohnzimmer taugen neben grossen Körbe so auch Stauraum-Ottomanen.

Regale sind nicht nur für Bücher

Wenn Ihre Regale nicht bereits mit anderen Dingen vollgestopft sind, nutzen Sie sie doch einfach zur Aufbewahrung Ihrer Decken!

Rollen Sie die Gewebe auf oder falten Sie sie in Drittel und platzieren Sie sie als dekoratives Element auf den Regalbrettern. Sie werden überrascht sein, wie sehr Ihnen diese Farbtupfer gefallen werden.

Woven Bag: Die moderne Variante des Flechtkorbs

Warum nicht mal etwas Neues ausprobieren? Anstelle eines klassischen Flechtkorbs können Sie auch eine Woven Bag verwenden.

Eine Woven Bag kann auch zur Heimat für Ihre Wohnzimmer-Decken werden.
Eine Woven Bag kann auch zur Heimat für Ihre Wohnzimmer-Decken werden. - Depositphotos

Diese Tasche kann genauso gut Ihre Decken beherbergen. Da sie noch nicht für jedem ein Must-have geworden ist, wird diese Möglichkeit sicherlich ein Hingucker in Ihrem Wohnzimmer sein.

Mehr zum Thema:

Weiterlesen

Kommentare