So verwandeln Sie kleine Räume in eine kuschelige Wohlfühloase

Franziska Broschat-Jendernalik
Franziska Broschat-Jendernalik

Am

Auch die winzigste Ecke kann gemütlich wirken und zum Verweilen einladen. Wie Sie kleine Räume in einen behaglichen Rückzugsort verwandeln, erfahren Sie hier.

Auch kleinste Raumecken werden mit der richtigen Einrichtung zum gemütlichen Wohlfühlort.
Auch kleinste Raumecken werden mit der richtigen Einrichtung zum gemütlichen Wohlfühlort. - Depositphotos

Wenn Sie zuhause nur wenig Platz haben und Ihnen ein gemütlicher Ort zum Lesen und Entspannen fehlt, dann aufgepasst: Mithilfe einiger cleverer Ideen lässt sich selbst die kleinste Ecke im Raum in einen behaglichen Rückzugsort verwandeln.

Die perfekte Möbelauswahl für kleine Räume

Um kleine Räume optimal auszunutzen, ist die Möbelauswahl entscheidend. Für eine gemütliche Nische wählen Sie am besten weich gepolsterte Möbel mit Armlehnen und einer bequemen Rückseite.

Eine Banknische machen Sie zudem mit dicken Sitzkissen besonders bequem.

Kuschelalarm mit Kissen und Decken

Viele Kissen und Decken sorgen für den ultimativen Kuschelfaktor und geben Ihnen ein Gefühl von Geborgenheit. Dabei laden die Wohnaccessoires nicht nur zum Einkuscheln ein, sondern setzen auch dekorative Akzente in Ihrer Einrichtung.

Wohndecken und Kissen sorgen für mehr Geborgenheit und Gemütlichkeit.
Wohndecken und Kissen sorgen für mehr Geborgenheit und Gemütlichkeit. - Depositphotos

Wählen Sie Wohnkissen mit unterschiedlichen Strukturen und Designs passend zu Ihrem Wohnkonzept und werten Sie Ihren kleinen Raum damit auf.

Nutzen Sie jeden Quadratzentimeter im Raum

Auch eine leere Raumecke im Wohnzimmer und Schlafbereich lässt sich leicht in einen gemütlichen Wohlfühlort umgestalten. Platzieren Sie dort einen Stuhl mit Hocker und einen kleinen Beistelltisch für Snacks oder Getränke.

Mit einer schönen Tisch-, Steh- oder Wandlampe schaffen Sie ausserdem eine stimmungsvolle Beleuchtung in Ihrer Raumecke.

Fensterplatz für eine kuschelige Nische

Ein Fensterplatz ist der perfekte Ort für eine kuschelige Nische und bietet Ihnen eine schöne Aussicht ins Freie. Der Platz ist ideal zum Verweilen, Kaffeetrinken, Lesen oder Beobachten der Natur.

Fensterplatz mit Kissen und zwei Frauen
Ein Fensterplatz eignet sich perfekt als gemütliche Nische in kleinen Räumen. - Depositphotos

Ein weiches Sitzkissen am Fensterplatz sorgt für angenehmen Komfort. Mit Vorhängen oder Jalousien verdunkeln Sie den Bereich und halten das Sonnenlicht fern.

Versteckte Wohlfühloasen in Schranknischen

Schranknischen in Ihrem kleinen Zuhause sind verstecke Wohlfühloasen und leicht selber zu machen: Entfernen Sie einfach die Türen eines Schranks und schon haben Sie einen gemütlichen Platz zum Lesen und Erholen.

Platzieren Sie ein Bodenkissen in der Nische, um bequem sitzen und entspannen zu können. Auch eine kleine Bank mit praktischem Stauraum macht sich gut in Ihrer Schranknische.

Mehr zum Thema:

Weiterlesen

Kommentare