Stylische DIY-Ideen für Ihr Bettkopfteil

Franziska Broschat-Jendernalik
Franziska Broschat-Jendernalik

Am

Ein Kopfteil macht das Bett gemütlich und verleiht ihm eine besondere Optik. Lassen Sie sich von stylischen DIY-Ideen für Ihr Bettkopfteil inspirieren.

Ein stylisches und gemütliches Bettkopfteil lässt sich mit ein wenig Geschick auch selbst anfertigen.
Ein stylisches und gemütliches Bettkopfteil lässt sich mit ein wenig Geschick auch selbst anfertigen. - Depositphotos

Ein Bettkopfteil gewährt zusätzlichen Komfort und bietet Ihnen entspannte Stunden im Bett. Mit seiner Ästhetik verleiht es dem gesamten Schlafraum Charakter und setzt einen ansprechenden Designakzent.

Anstatt ein fertiges Kopfteil zu kaufen, können Sie mit etwas Kreativität und handwerklichem Geschick Ihr eigenes Unikat kreieren. Entdecken Sie die schönsten DIY-Ideen für Ihr neues Bettkopfteil.

Kuscheliges Quilt-Kopfteil und Trennwand als Blickfang

Mit einem kuscheligen Quilt-Kopfteil ist Ihr Bett nicht nur gemütlich, sondern erhält auch einen charmanten Touch. Drapieren Sie Ihr neues Kopfteil einfach auf einer Vorhangstange und schon haben Sie eine kreative Lösung für Ihr Schlafzimmer.

Auch eine Falttrennwand können Sie mit wenigen Handgriffen in ein gepolstertes Kopfteil verwandeln. Beziehen Sie diese mit Ihrem Lieblingsdruck und freuen Sie sich über ein individuelles Einrichtungselement für süsse Träume.

Stoffvorhänge als Alternative

Sie möchten Ihrem Bett einen individuellen Akzent verpassen und suchen nach einer Alternative zum klassischen Kopfteil? Dann befestigen Sie doch einfach einen passenden Stoffvorhang hinter Ihrem Bett.

Die Farbe des Vorhangs können Sie harmonisch an die Optik Ihres Bettes anpassen oder stattdessen als Kontrast hervorheben.

Lederkopfteil für einen Hauch von Luxus

Verleihen Sie Ihrem Schlafzimmer eine luxuriöse Note mit einem Lederkopfteil. Ein weiches und gepolstertes Kopfteil aus Leder ermöglicht Ihnen gleichzeitig ultimativen Komfort.

Ein Lederkopfteil verleiht dem Schlafbereich einen Hauch von Luxus.
Ein Lederkopfteil verleiht dem Schlafbereich einen Hauch von Luxus. - Depositphotos

Mit den Lederelementen können Sie auch Ihren Schreibtisch bedecken oder sogar den Boden eines begehbaren Kleiderschranks aufwerten.

Individuelles Kopfteil aus alten Tür- und Fensterleisten

Sie haben Lust auf ein richtig kreatives DIY-Projekt? Aus Fenster- und Türleisten können Sie mühelos ein individuelles Kopfteil kreieren.

Schneiden Sie die Leisten zu und befestigen Sie diese an der Wand. Zum Schluss verpassen Sie Ihrem Kopfteil noch einen neuen Anstrich mit einer Wandfarbe Ihrer Wahl.

Vorhandenes Kopfteil aufpeppen

Sie besitzen bereits ein gepolstertes Kopfteil? Dann beziehen Sie dieses mit einem neuen Stoff aus einem Material und in einer Farbe Ihrer Wahl.

Durch die neue Optik wird Ihr vorhandenes Kopfteil zum Blickfang in Ihrem Schlafbereich.

Gewebtes Kopfteil für Boho-Charme

Ein gewebtes Kopfteil bringt Boho-Charme ins Schlafzimmer und zaubert ein natürliches Ambiente.

Ein Kopfteil im Boho-Look schafft ein natürliches Ambiente im Schlafzimmer.
Ein Kopfteil im Boho-Look schafft ein natürliches Ambiente im Schlafzimmer. - Depositphotos

Verwenden Sie dazu robuste Baumwollgurte und weben Sie diese in einem einfachen Muster durch einen Holzrahmen.

Mehr zum Thema:

Weiterlesen

Kommentare