Mit diesen Tipps bringen Sie Ordnung in Ihr Zuhause

Franziska Broschat-Jendernalik
Franziska Broschat-Jendernalik

Am

Unordnung im Zuhause kann schnell Überhand nehmen. Erfahren Sie, mit welchen Tipps Sie das Chaos in Ihren vier Wänden bändigen.

Glückliche Familie macht sauber
Mit praktischen Tipps schaffen Sie effektiv und einfach Ordnung. - Depositphotos

Ein aufgeräumtes Zuhause ist ein glückliches Zuhause. Und Ordnung in den eigenen vier Wänden zu schaffen, ist gar nicht mal so schwer.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie das alltägliche Familienchaos bändigen und Ihren Wohnraum effektiv organisieren.

Ordnung mit Küchenschubladen und Schränken schaffen

Die Küche ist das Herzstück des Hauses und wird daher schnell unordentlich. Mit einem cleveren Einsatz von Schränken und Schubladen schaffen Sie auch dort Ordnung.

Verstecken Sie Mülleimer in Schränken und organisieren Sie Deckel von Aufbewahrungsbehältern in speziellen Halterungen.

Eingangsbereich aufräumen

Schlüssel, Mäntel, Taschen – unser Eingangsbereich wird oft zum Sammelpunkt für Alltagsgegenstände. Mit einem guten Organisationssystem können Sie dem entgegenwirken.

Mit Flurgarderoben und Schuhbänken sieht der Eingangsbereich schnell ordentlich aus.
Mit Flurgarderoben und Schuhbänken sieht der Eingangsbereich schnell ordentlich aus. - Depositphotos

Hängen Sie Ihre Mäntel an ein paar Haken ordentlich auf und platzieren Sie eine kleine Bank für Ihre Schuhaufbewahrung.

Versteckte Stauraummöglichkeiten

Wählen Sie Möbelstücke, die stilvoll und praktisch sind. Durch einen Hocker mit Stauraum schaffen Sie versteckte Aufbewahrungsmöglichkeiten im Kinderzimmer.

Auch Stauraumbetten oder Couchtische mit versteckten Fächern sind eine elegante Lösung für Ihr Zuhause.

Auf die Raumhöhe achten

Berücksichtigen Sie die Raumhöhe in Kinderzimmern: Offene Regale ermöglichen es Ihren Kindern, die eigenen Spielsachen selbst wegzuräumen.

Eltern können höher gelegene Ablagen im Raum dagegen für Gegenstände nutzen, die sie selbst griffbereit haben möchten.

Badezimmerschränke optimal nutzen

Auch Badezimmer ziehen das Chaos geradezu an. Mit genügend Schränken unter dem Waschbecken lassen sich Reinigungsmittel, diverse Toilettenartikel und sogar Kinderspielzeug problemlos organisieren.

Modernes Badezimmer mit grossem Waschbeckenunterschrank
Nutzen Sie Im Badezimmer geräumige Schränke, die Platz für alle Utensilien bieten. - Depositphotos

In einer grossen Badkommode können Sie Ihre Handtücher und Waschlappen sortiert und griffbereit verstauen. Spiegelschränke bieten Platz für Schminkutensilien, Parfum und Pflegeprodukte.

Chaosfreie Bereiche festlegen

Nicht alle Alltagsgegenstände lassen sich immer vollkommen aus dem Blickfeld räumen. Richten Sie hierfür spezielle Zonen ein, etwa einen Schreibtischbereich im Schlafzimmer oder eine Ecke für Hausaufgaben in der Küche.

Schaffen Sie zudem chaosfreie Bereiche in Ihrem Zuhause. Ins Schlafzimmer sollten beispielsweise keine Spielzeuge oder Schulmaterialien gelangen.

Mehr zum Thema:

Weiterlesen

Kommentare