Nutzen Sie Einmachgläser als Allzweckwaffen in Ihrem Zuhause

Lukas Hertzsch
Lukas Hertzsch

Am

Einmachgläser sind wieder im Trend, denn die praktischen Behälter sind umweltfreundlich und vielseitig. Wir zeigen, wie Sie diese kreativ verwenden.

Einmachglas, Trinkglas, Gemüse, Küche, Frau
Einmachgläser sind vielfältig einsetzbar. - Depositphotos

Einmachgläser eignen sich nicht nur für Marmelade. Es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten, wie sie diese zu Hause nutzen können.

Dabei sind Sie deutlich günstiger als Plastikbehälter und zudem gesünder – denn Mikro-Plastik ist bei Einmachgläsern beispielsweise kein Thema.

Schöner DIY-Seifenspender

Zaubern Sie mit einem selbstgemachten Seifenspender aus einem Einmachglas einen rustikalen Look in Ihrer Küche oder Ihrem Badezimmer. Den nötigen Pumpmechanismus können aus einem alten Seifenspender übernehmen, nachdem Sie ihn gründlich gereinigt haben.

Das Beste: Sie können auch eine günstige Seife eines No-Name-Herstellers kaufen und in den Einmachglas-Seifenspender umfüllen. Es sieht immer hochwertig und originell aus.

Zündholzbehälter: Streichhölzer sicher aufbewahren

Nasse oder zerdrückte Streichholzschachteln gehören der Vergangenheit an. Nutzen Sie stattdessen ein robustes Einmachglas als Behälter für Ihre Grill- oder Campingausflüge.

Für maximale Praxistauglichkeit schneiden Sie die Reibefläche einer Streichholzschachtel aus und kleben Sie diese an die Oberseite des Glasdeckels.

Kräutergarten im Glas: Frische Kräuter immer griffbereit

Mit diesem Trick verwandeln Sie Ihr Fensterbrett in einen kleinen Kräutergarten. Einfach die Gläser mit Erde befüllen und Kräuter anpflanzen.

Blumenvasen, Gläser, Blumen, Kräuter
Einmachgläser und -flaschen machen auch als Vasen eine gute Figur. - Depositphotos

Platzieren Sie die Gläser an einer sonnigen Stelle in der Küche und vergessen Sie nicht, regelmässig zu giessen. Schon haben Sie frische Kräuter direkt beim Kochen zur Hand.

Einmachglas als Garnhalter zum Nähen und Basteln

Durch ein Loch im Deckel wird das Garn sauber abgerollt und bleibt frei von Knoten. Diese DIY-Idee ist ideal für den nächsten Basteltag mit den Kindern oder kleine Nähprojekte.

Gleichzeitig sorgen Sie für Ordnung in der Bastelkiste, da Sie immer erkennen können, welche Farben sich in welchem Glas befinden.

Gewürzstreuer mal anders

Machen Sie aus Ihren Gläsern einen Gewürzstreuer. Bohren Sie dazu vorsichtig Löcher in die Deckel der Einmachgläser.

Schon haben Sie einen stilvollen Gewürzstreuer, der auch beim Abendessen mit Freunden ein Hingucker ist.

Einmachgläser als Party-Trinkgläser

Sie haben Einmachgläser in der gleichen Grösse zu Hause? Nachdem Sie eventuelle Etiketten entfernt haben, lassen sich diese als Trinkbehälter für Cocktails und Bowle verwenden.

Sieht toll aus und ist unglaublich einfach: Einmachgläser als Party-Gläser.
Sieht toll aus und ist unglaublich einfach: Einmachgläser als Party-Gläser. - Depositphotos

Nutzen Sie dabei immer Strohhalme, wenn Sie die Getränke servieren. Diese Idee ist ein garantierter Party-Kracher.

Kreative Beleuchtungselemente mit Einmachgläsern

Mit einem Lichtset können Sie aus Ihren Einmachgläsern eine stimmungsvolle Tisch- oder Hängelampe machen. Die Lichterketten lassen sich leicht montieren und sorgen für individuelles Flair.

Wenn Sie möchten, lackieren Sie die Gläser von innen in verschiedenen Farben, um bunte Akzente zu setzen.

Aufbewahrungsregal: Ordnung muss sein

Sie lieben es, mit Einmachgläsern Lebensmittel in der Küche zu organisieren? Ein Regalbrett mit Bohrungen in den passenden Grössen perfektioniert den DIY-Organizer.

Daneben bietet sich dieses System für Bastelutensilien, Malfarben oder Ähnliches an.

Mehr zum Thema:

Weiterlesen

Kommentare