Maximalismus im Wohnzimmer: So gestalten Sie den opulenten Trend

Kiran Iqbal
Kiran Iqbal

Am

Der maximalistische Stil ist nichts für Puristen, sondern für alle, die auf pompöse Deko-Elemente, kräftige Farben und Stil-Mix stehen.

Mehr ist mehr: Davon lebt der Maximalismus.
Mehr ist mehr: Davon lebt der Maximalismus. - Depositphotos

Mehr ist mehr: Dieses Motto steht für den maximalistischen Stil, der eine Renaissance erlebt. Um das Comeback des Maximalismus zu feiern, eignet sich vor allem das Wohnzimmer zum Umdekorieren.

Wofür steht der Maximalismus?

Das Wohnzimmer profitiert besonders von einem maximalistischen Dekorationsschema, da der Stil Wärme und Gemütlichkeit fördert. Obwohl der Maximalismus nicht jedermanns Sache ist, und einige den zurückhaltenden Minimalismus bevorzugen, wird dieser Designtrend dennoch geschätzt.

Etagere mit Blumen- und Obst-Deko am Esstisch
Auch am Esstisch im Wohnzimmer darf es maximalistisch zugehen. - Depositphotos

Es gibt keine strengen Designregeln und der Stil lebt vom persönlichen Ausdruck. Eines der Vorteile am Dekorieren ist daher die Möglichkeit, das Wohnzimmer mit stimmungsvollen, romantischen und persönlichen Gegenständen zu füllen.

Farben, Muster und Texturen können vermischt werden und tragen so zu einem lebendigen Look bei.

Fokus auf Wände und Stil-Mix

Ein maximalistisches Wohnzimmer mit schlichten weissen Wänden? Kaum vorstellbar. Maximalismus lebt von kontrastierenden Farbtrends und Mustern.

Daher sind mutige Wandfarben oder gemusterte Tapeten unverzichtbar. Um einen maximalistischen Look zu kreieren, ist es zudem wichtig, sich kreativ auszutoben, ohne sich vor Experimenten zu scheuen.

Kräftige Farben und Muster dürfen beim Maximalismus-Design nicht fehlen.
Kräftige Farben und Muster dürfen beim Maximalismus-Design nicht fehlen. - Depositphotos

Trauen Sie sich, Deko-Elemente, Fotografien und Muster einzubringen, die nicht unbedingt miteinander «harmonieren». Das ist charakteristisch für die Lebendigkeit des Maximalismus.

Möbel aus verschiedenen Epochen mischen

Der Maximalismus-Stil feiert die Schönheit der Vielfalt. Wenn man Möbelstücke integriert, sollte man darüber nachdenken, sich von verschiedenen Epochen inspirieren zu lassen.

Dies gilt auch für Textilien, die im Übrigen auch mal gerne übereinander geschichtet werden. Auch das ist charakteristisch.

Zu guter Letzt sollten verschiedene Arten von Beleuchtung zum Einsatz kommen, um eine gemütliche Atmosphäre im Wohnzimmer zu schaffen. So wirkt Ihr Raum einladend, aufregend und lebendig.

Mehr zum Thema:

Weiterlesen

Kommentare