So wird Ihre Küche in 5 Minuten sauber

Franziska Broschat-Jendernalik
Franziska Broschat-Jendernalik

Am

Sie haben keine Zeit zum Putzen? Mit diesen Blitztricks wird Ihre Küche in nur fünf Minuten sauber.

Schon wenige Minuten reichen aus, um die Küche blitzblank zu bekommen.
Schon wenige Minuten reichen aus, um die Küche blitzblank zu bekommen. - Depositphotos

Durch den schnelllebigen Alltag bleibt oft keine Zeit für stundenlanges Schrubben und Wischen. Die Zeit brauchen Sie auch nicht – mit diesen ultimativen Tipps bringen Sie Ihre Küche blitzschnell zum Strahlen.

Fünf-Minuten-Putzplan gegen Chaos in der Küche

Mit einem effektiven Fünf-Minuten-Putzplan sagen Sie dem Chaos den Kampf an. In dieser kurzen Zeit konzentrieren Sie sich auf die wichtigsten Bereiche in Ihrer Küche und bekommen diese im Handumdrehen sauber.

Mit einem cleveren Reinigungsplan wird die Küche im Handumdrehen sauber.
Mit einem cleveren Reinigungsplan wird die Küche im Handumdrehen sauber. - Depositphotos

Der Reinigungsplan funktioniert am besten als Ergänzung zur wöchentlichen Küchenreinigung und eignet sich perfekt zum schnellen Aufräumen nach dem Frühstück.

Blitzreinigung vorbereiten

Fangen Sie mit dem Lüften an: Frische Luft lässt Ihre Küche sofort reinlicher riechen und vertreibt unangenehme Kochgerüche.

Wie wäre es zudem mit ein wenig Musik? Singen und Tanzen beim Putzen heben die Stimmung und geben Ihnen noch mehr Motivation.

Stellen Sie ausserdem einen Timer auf genau fünf Minuten und hören Sie auf zu putzen, sobald dieser klingelt.

Reinigungscheckliste für Ihre Küche

Um Ihre Küche in nur fünf Minuten auf Vordermann zu bringen, wischen Sie zunächst die Arbeitsplatte ab. Reinigen Sie auch die Spüle mit einem Schwamm oder Lappen und lassen Sie klares Wasser darüber laufen.

Für eine saubere Küche sind oft nur wenige Handgriffe nötig.
Für eine saubere Küche sind oft nur wenige Handgriffe nötig. - Depositphotos

Räumen Sie dreckiges Geschirr in den Geschirrspüler und sortieren Sie sauberes in Ihre Küchenschränke ein. Zuletzt desinfizieren Sie die Schrankgriffe – schon ist Ihre Küche hygienischer.

Regelmässiges Ausmisten und gute Organisation

Um den Haushalt dauerhaft im Griff zu behalten, sollten Sie Ihre Küchenschränke regelmässig aussortieren. Mit Aufbewahrungsboxen und Küchenorganizern schaffen Sie zusätzliche Ordnung.

Mehr zum Thema:

Weiterlesen

Kommentare