Kleines Badezimmer, grosse Ideen: So wird es zur Wohlfühloase

Laura Martin
Laura Martin

Am

Sie haben zu Hause nur ein kleines Badezimmer? Auch daraus lässt sich ein Raum gestalten, in dem Sie sich wohlfühlen und entspannen können.

Gut sortiert wirkt ein kleines Badezimmer gleich ganz anders.
Gut sortiert wirkt ein kleines Badezimmer gleich ganz anders. - Depositphotos

Es ist ein Irrglaube, dass ein Badezimmer nur etwas hermachen kann, wenn es geräumig ist. Wenn man ein paar Dinge beachtet, lässt sich auch aus kleinen Räumen etwas Grosses zaubern.

Oberste Priorität hat erst einmal, dem Chaos Herr zu werden.

Aufräumen beginnt mit Ausmisten

Bevor es also mit der Organisation losgeht, heisst es: Ausmisten. Denn Unordnung zu sortieren, macht keinen Sinn.

Dabei gilt es, jede Schublade, jeden Schrank und jeglichen Stauraum im Bad durchzugehen. Bei jedem Gegenstand steht die Überlegung an: Brauche ich das wirklich?

Organizer
Ein Organizer zum Aufhängen ist perfekt für kleine Räume. - Depositphotos

Lautet die Antwort «nein», bedeutet das: Weg damit.

Ungenutzten Raum umfunktionieren

Ein bestimmter Platz wird oft vernachlässigt – jener über der Toilette. Hier kann ein einfaches oder dekoratives Regal zusätzlichen Stauraum schaffen.

Mit Körben und Boxen lässt sich auf Regalen gut Ordnung halten. Eine weitere Möglichkeit ist ein Schränkchen an dieser Stelle.

Ein Organizer an der Innenseite der Badezimmertür kann ebenfalls Platzwunder bewirken. Hier lassen sich Haarprodukte, Handtücher oder Babyartikel griffbereit verstauen.

Mehr Platz schaffen

Müssen Gegenstände auf einem Waschtisch gelagert werden, sind vertikale Aufbewahrungsmöglichkeiten eine Idee. Auch unter dem Waschbecken kann das für ordentlich Platz sorgen.

Hilfreich sind dabei entsprechende Regale. Andere bevorzugen stapelbare Boxen, die sich je nach Bedarf auch einfach verschieben lassen.

Wandregale oder -schränke sind ideal für kleine Badezimmer – damit lässt sich selbst der Platz über der Toilette optimal ausnutzen.
Wandregale oder -schränke sind ideal für kleine Badezimmer – damit lässt sich selbst der Platz über der Toilette optimal ausnutzen. - Depositphotos

Um den Bereich um die Toilette herum freizuhalten, helfen folgende Dinge: ein sehr schmaler Mülleimer und ein funktionaler Toilettenpapierhalter, in dem viele Klopapierrollen Platz finden.

Organisation in der Dusche

Auch für das Innere der Dusche finden sich viele Vorrichtungen, um Ordnung zu halten. Es gibt Organizer, die sich in die Kabine hängen lassen und Stauraum für Shampoo und Duschgel bieten.

Regale mit Saugnäpfen können hier ebenfalls von grossem Nutzen sein. Letztlich entscheidet hierbei die persönliche Vorliebe, worauf man setzt.

Mehr zum Thema:

Weiterlesen

Kommentare