So sorgen Sie für farbliche Highlights in Ihrem Badezimmer

Lukas Hertzsch
Lukas Hertzsch

Am

Oft genügen schon dezente Farbtupfer, um ein Badezimmer wieder moderner und eleganter aussehen zu lassen. Allein die kreative Idee ist entscheidend.

Schwarze Griffe und Halterungen machen Ihr Badezimmer moderner.
Schwarze Griffe und Halterungen machen Ihr Badezimmer moderner. - Depositphotos

Sie möchten Ihr Badezimmer auffrischen und neu gestalten, ohne dabei ein Vermögen auszugeben oder eine ganze Woche Urlaub zu investieren? Das müssen Sie auch nicht, denn wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihrer Nasszelle in kürzester Zeit einen neuen Look verleihen.

Toilettenpapierhalter und Co. – ungewöhnliche, aber lohnende DIY-Projekte

Sie sind gelangweilt von der tristen Chromoptik Ihrer Badezimmeraccessoires? Mit ein wenig Sprühfarbe lassen sich alte Accessoires im Handumdrehen in stylische Hingucker verwandeln.

Ein Toilettenpapierhalter lässt sich mit wenig Aufwand lackieren.
Ein Toilettenpapierhalter lässt sich mit wenig Aufwand lackieren. - Depositphotos

Wie wäre es beispielsweise mit einem eleganten Schwarz? Gerade in Verbindung mit einer helleren Wandfarbe sorgt ein schwarz lackierter Toilettenpapierhalter für die edle Optik eines Designer-Badezimmers.

Darum ist Sprühfarbe fürs Bad eine gute Idee

Spraydosen sind das ideale Hilfsmittel für DIY-Fans, die im Badezimmer tätig werden wollen. Damit lassen sich auch mit wenig Übung gleichmässige Farbschichten ohne optische Makel erzielen.

Das Gute am Lackieren von Badezimmeraccessoires wie Handtuch- oder Toilettenpapierhaltern ist ausserdem, dass man nur sehr wenig Farbe benötigt. Zukünftige Projekte, bei denen Sie die gleiche Farbe nutzen, werden so praktisch kostenlos sein.

Was ist für die DIY-Lackierung im Badezimmer notwendig?

Neben der Sprühfarbe benötigen Sie Schmirgelpapier oder einen Schleifapparat zum Anrauen der Oberfläche der Accessoires.

Wichtig ist zudem ein hochwertiger Haftgrund, um sicherzustellen, dass der Lack dauerhaft auf der Oberfläche hält. Auch diesen gibt es einfach als Spraydose in jedem Baumarkt.

Arbeiten Sie beim Lackieren immer in gut belüfteten Räumen oder idealerweise an der frischen Luft.

So geht's: Der neue Look für Ihren Toilettenpapierhalter

Entfernen Sie zunächst den alten Halter von der Wand. Meist sind diese mit doppelseitigem Klebeband montiert, aber auch verschraubte Toilettenpapierhalter sind keine Seltenheit.

Rauen Sie anschliessend die Oberfläche an und reinigen Sie diese gründlich mit Wasser und einem Lappen. Nachdem alles gut getrocknet ist, bringen Sie die Grundierung auf und lassen auch diese trocknen.

Tipps für ein perfektes Ergebnis beim Lackieren

Für eine glatte Oberfläche sollten Sie die Sprühdose vor Gebrauch gut schütteln und immer in dünnen Schichten arbeiten. Tragen Sie mehrere Schichten auf, um ein deckendes Ergebnis zu erzielen.

Lassen Sie die Farbe zwischen den einzelnen Schichten gut trocknen. Achten Sie ausserdem darauf, dass Ihre Accessoires völlig staubfrei sind, bevor Sie mit dem Lackieren beginnen.

Schwarze Griffe sorgen für einen dezenten Look.
Schwarze Griffe sorgen für einen dezenten Look. - Depositphotos

Nun können Sie Ihre modernisierten Badezimmeraccessoires wieder befestigen und den neuen Look bestaunen. Und wenn Sie auf den Geschmack gekommen sind: In Ihrem Badezimmer finden sich noch weitere Kleinteile, wie etwa Schrankgriffe, die Sie ganz einfach lackieren können.

Mehr zum Thema:

Weiterlesen

Kommentare